Chäsnäscht-Shop

Lieber Kunde

Wir wünschen Dir viel Spass und Freude mit unseren Produkten.

Ich habe mir einige Hefte und Bücher mit für mich neuen Kinderliedern gekauft und diese Lieder eingeübt... Mit Blockflöte und Klavier, damit die Melodien richtig sind. Es war bei den meisten Liedern eher ein "chrampf" mühsam und langwierig.Dann habe ich mir die Müsli-Lieder gekauft. Ich stellte mich darauf ein, erneut mühsam Melodien und Texte zu üben.... aber das war bei den Müsliliedern weder mühsam noch dauerte es lange. Endlich mal Lieder mit eingängigen Melodien und kurzen, einfach verständlichen Texten. Darum liebe ich die Müslilieder so sehr. Vielen Dank!

Roth Eva
Spielgruppenleiterin

Dank Facebook hab ich im Kanton Obwalden von dieser CD erfahren. Ungehört bestellt, da mir schien, das wäre genau das Richtige für meinen kleinen Enkel aus Gsteigwiler. Und genau so ist es! Wir sind beide begeistert von den Geschichten und Liedern, musikalisch wie auch textlich wunderschön und von hoher Qualität. Er will nur noch Müsli hören und kann mit seinen zweieinhalb Jahren schon fast alles auswendig. Grosses Kompliment!

Haller Edith

Mis Härz isch so vou Müsli-Fröid, i weiss gar nid, wie i Wort fasse... Di Liedli mache fröhlech u si so ring z singe. Öb uf Outofahrte oder ir Spiugruppe, si si nid z verleide!! Geburtstag fägt viu meh mitem lieblech-fätzige fiire-Lied, uf ds Ufruume chöi d Ching chuum warte wägem "chömet hurti hurti". D Poster i mire Spiugruppe si dr erscht Blickfang we me inechunnt u mache o üsi Gescht fröhlech, wo us auer Wäut im Spiugruppe-Airbnb chöme cho schlafe! U öii Hörspiu...d Tochter het se hingertsi u füretsi glost u sogar d Buebe (11 bis 19jährig!!) hei fasch id Hose bislet, wo dr Toni het usem Ballon gspöit!! Wäg dr Sunneufgangschicht si ds Töchterli u ig i Waud ga schlafe u hei am Morge di auererschte Strahle gnosse. Dir machet üses Läbe für Momänte riicher mit Auem, wo dir machet!!!

Gauchat Bohren Alexa
Spielgruppenleiterin

Liebe Müsli Froue, unsere Kindergärtnerin hat uns in der Homeschooling-Zeit auf euch Aufmerksam gemacht. Seither gehören eure Geschichten und Lieder zu unserem Alltag. Die 5 Jährige singt schon fast alle Lieder auswendig mit und die 3 Jährige singt auch schon fleissig mit. Die Geschichten und Lieder werden zum Einschlafen genutzt. Auch Papa und Mama pfeifen beim Kochen oder Heu wenden eure eingängigen und fröhlichen Melodien vor sich hin.Die zweite CD wird das Geburtstagsgeschenk für die Kleinere im Juli So bleibt nur noch: vielen herzlichen Dank für die Heiterkeit eurer Geschichten und Lieder.

Stähli-Hofer Eva